USG Radsport

Sparte


ein Bild

Story: Zunächst angegliedert an die 1999 eröffnete Radwandersparte, wird die Rennradgruppe jetzt als eigenständige "Sparte Radsport" der USG als Mitglied des Radsportverband Schleswig-Holstein und des BDR weitergeführt. In der "Sparte Radwandern" werden traditionell gemütlichere Radtouren und Wochenendausflüge durchgeführt. In der Sparte Radsport kann Jedermann/ -frau sowie Jugendliche auf unterschiedlichem Leistungsniveau am gemeinsamen Training und Veranstaltungen wie z. B. RTF (Radtourenfahrten), Hobby- und Amateurradrennen, teilnehmen. Vorwiegend läuft es jedoch bei uns im Hobby-Bereich.

 

- Mitgliederverteilung Sparte Radsport 2012 Jugend 0 % Frauen 15 % Männer 85 % (ohne Sparte Radwandern)

- Radrennen (Lizenz) 2 % und Breitensport (RTF/ Jedermannrennen/ Fitness) 98%


Zuständigkeiten

siehe Impressum

Training Rennsport und Radtourenfahrten:

Hinweise zum Vereinstraining, Treff und Zeiten
siehe
unter "Training"


Radwandern (nicht BDR) siehe Link zur USG-Homepage


Trikots

USG-Trikots (Kurz- und Langarm) können beim Klamottenwart erworben werden.

geändertes Layout



Vereinshaus

Nach Renovierung des Vereinshauses im April – Juli 2004, (Dach, Heizung und Inneneinrichtung) sind dort wieder Veranstaltungen, wie z. B. Versammlungen und Grillabende möglich.

Unsere Hütte!

ein Bild

Stammtisch/Vereinsabend Radsport-Sparte:
monatlich jeden 1. Mittwoch 19:30 Uhr
jedoch nicht in der Hütte, sondern in
Gaststätte "Von Stamm" in Uetersen, Kleiner Sand


Versicherung

- Versicherung zunächst über den Landessportbund. Über Radsportverband S-H zusätzlich Unfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung, auch bei privaten Radfahrten.

- Nicht versichert sind bei Trainingsfahrten Materialschäden untereinander

- Bei Teilnahme an Rennen oder sonstigen Veranstaltungen ist der Fahrer versichert, wenn er vom Verein delegiert wurde, also vorher Rücksprache mit Zuständigen.

- Bei Schaden, Unfall und/oder Rechtssachen sofort Meldung an Abteilungsleiter.

- die Bedingungen sind hier nicht vollständig angegeben und sind unverbindlich; gültig ist der Versicherungsvertrag, der eingesehen werden kann