USG Radsport

RTF Störmanöver

Störmanöver

Fotos 2017_1




Für die seit 2009 von der Uetersener SG veranstalteten RadTourenFahrt gibt es eine Neuauflage am 17. September 2017 ! Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Mit freundlicher Unterstützung der Harry-Brot GmbH !

1. Ausschreibung

Wann: Start am 17.09.2017 ab 9:00 bis 11:00 Uhr (158 km bis 10:00 Uhr)

Wo: Birkenallee, 25436 Uetersen an der Geschwister-Scholl-Schule

Parkmöglichkeiten: an den Straßen Ossenpadd, Tornescher Weg und auf dem USG-Vereinsgelände an der Hochfeldstraße.

Gebühren: BDR Mitglieder 5,- Euro, Nichtmitglieder 10,- Euro (alle Strecken)
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre bezahlen kein Startgeld !

Anmeldung: Vor Ort ist ein Formular auszufüllen. Das Anmeldformular kann bereits hier ausgefüllt und ausgedruckt werden: Anmeldeformular (direkt hineintippen und dann drucken)

Verantwortlicher: Ralf Westfalen, Tel. 04122/900173 oder  rawes @ gmx.net

2. Strecken

Über vier mit Pfeilen ausgeschilderte Rundstrecken von ca. 48/85/119/159 km geht es in Nord-Nordwestrichtung. Bald nach dem Start fahren alle Radler über das Krückausperrwerk Richtung Kollmar. Bei Kilometer 38 geht es für die 119er und 159er Runde über die Stör und dann weiter Richtung Itzehoe zur Kontroll-/Verpflegungsstelle Heiligenstedten. Auf der Langstrecke (ab 2017 neu) streift man sogar das Wacken-Festivalgelände. Und unser USG-Team sorgt an den Verpflegungsstellen dafür, dass niemand einen "Hungerast" oder eine "Unterzuckerung" erleiden muss.
Link zu den Strecken zum download (gpx): hier

3. Sonstiges

Ihr fahrt bei uns kein Radrennen, sondern eine schnelle Radtourenfahrt unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen! Natürlich sind neben Rennmaschinen auch normale Fahrräder oder Mountainbikes auf den kürzeren Strecken kein Problem. Anfänger sind gerne eingeladen, auch mit dem Tourenrad die 50 km - Runde mitzufahren. Es gibt kein Zeitlimit und die Verpflegungsstelle in Langenhals wird von allen angefahren.

Fotos von den letzten Jahren findet Ihr hier: 
Fotos 2017
Fotos 2016 
Fotos 2015 
Fotos 2014a  2014b  
Filme  hier bei Youtube!

4. USG auch bei facebook


in USG-FB


5. RTF-Termine

Radsportverband Schleswig-Holstein


6. Was ist eine RTF 

Rad-Touren-Fahrten, sogenannte “RTF’s“ sind eine auch in Schleswig-Holstein und Hamburg weit verbreitete Veranstaltungsform im Radsport, bei denen zahlreiche Radfahrer von einem Startort aus über auserwählte verkehrsarme Strecken geführt werden. Nach Wunsch stehen i. a. Runden von ca. 25/ 45/ 75/ 110/ 150 km oder bei Radmarathons auch über 200 km zur Verfügung; für Verpflegung wird gesorgt.

Für die längeren Runden ist ein Rennrad und ein gewisses Trainingspensum erforderlich, eine RTF ist jedoch kein Rennen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt zwischen ca. 25 bis 35 km/h. Die RTF’s werden von den ortsansässigen Radsportvereinen ausgerichtet, die für eine Markierung der Strecken mit Pfeilen sorgen.
Um an einer RTF teilzunehmen, muss man in keinem Verein sein, aber die gemeinsame Anreise und Teilnahme bringt einfach mehr Spaß. Außerdem ist das Startgeld für Vereins/ BDR-Mitglieder zumeist deutlich reduziert, z.B. statt 10€ nur 5€!

Mitglieder eines Radsport-Vereins können eine Jahreswertungskarte lösen, in der die Punkte für eine erfolgreich beendete RTF eingetragen werden. Entsprechend der zurückgelegten Strecke gibt es 1, 2, 3, 4 oder 5 Punkte. Werden innerhalb der Saison (Mitte März bis Mitte Oktober) von Frauen 15, von Männern 25 bzw. von Schülern 10 oder mehr Punkte erreicht, bekommt man dafür eine Jahresauszeichnung.