USG Radsport

10.06.2012 Ticker

Am Pfingstsonntag fand die 1. "Inspektion" der USG-RTF-Strecke statt, an der 8 USGler teilnahmen. Strecke und Wetter sowie Stimmung könnten am 23. September ebenso sein.

Eine Handvoll USGler hatten sich zeitgleich an den Rhönmarathon gewagt. Aufgrund der tausenden Höhenmeter konnten diese am folgenden Dienstagstraining nur noch im Erholungstempo von 35 bis 40 km/h ausrollen.

Noch eine eher private Gruppe um Hauke, Anselm, Achim haben sich am 08. Juni auf dem Weg zur Überquerung der Alpen gemacht. Garmisch, Brenner/Matrai ...

Am heutigen 9. Juni starteten in Berlin beim Velothon Radrennen Albert, Janina und Thomas Hübner und weitere. Ergebnisse : Albert auf 120 km einen Schnitt von 37,3 km/h. Familie Hübner etwas langsamer

Die Diskussion über eine geregeltere Organisation des Vereinstrainings läuft nicht nur im Forum, so dass vielleicht demnächst mit einer verlässlicheren Gruppeneinteilung zu rechnen ist. Allerdings spielt z. Zt. auch das Wetter teilweise nicht so mit, so dass Schönwetterfahrer noch zusätzlich durch dunkle Wolken am Horizont abgeschreckt waren. Wir hören.